Info zum Strom-Anschluss

//Info zum Strom-Anschluss
Info zum Strom-Anschluss2018-03-26T15:45:23+00:00

Info zum Strom-Anschluss

Hausanschluss und Baustrom: So kommt der Strom in Ihr Haus

Planung Ihres Bauvorhabens

Mit einem guten Plan fängt alles an. Denn damit werden bereits die wichtigsten Entscheidungen über den effizienten Umgang mit Strom und Energie getroffen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, rechtzeitig den Rat von Experten einzuholen. Denn Entscheidungen, die in der Planungsphase getroffen werden, lassen sich später nur mit erheblichem Aufwand wieder rückgängig machen.

TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN

Im Gemeindegebiet Ismaning gelten die TAB von Bayernwerk AG

Die Errichtungszeit elektrischer Neuanschlüsse

Wie für die Planung ihres Hauses, so sind auch für die Planung des Stromanschlusses einige Wünsche, Vorschriften und Bestimmungen einzuhalten und zu bedenken. So beginnt für uns mit der Abgabe des Antrages zum Stromanschluss vom Elektrofachbetrieb ein Dialog mit dem Bauherren um allen Anforderungen gerecht zu werden. Erst danach bekommt der Anschlusskunde ein Angebot von SVI, mit dessen Bestätigung die Ausführung vom Bauherrn beauftragt wird.

Der Baustrom

Bereits in der Bauphase benötigen Sie bzw. Ihre Handwerker ständig Strom. Um einen Baustromanschluss zu erhalten, wenden Sie sich bitte rechtzeitig vor Baubeginn an eine Elektroinstallationsfirma. Daraufhin erhalten Sie von uns ein verbindliches Angebot für den Baustromanschluss. Nachdem der Anschlussschrank an das Versorgungsnetz angeschlossen und der Stromzähler montiert wurde, kann Ihr Elektroinstallateur den Baustromanschluss in Betrieb nehmen.

Der Hausanschluss

Um Ihr Haus an das Ortsnetz anschließen zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:

  • Wie viele Wohnungen werden sich im Endausbau befinden?
  • Welche Heizung, welche Warmwasserbereitung ist vorgesehen?
  • Ist eine Klimaanlage oder eine kontrollierte Wohnungslüftung geplant?
  • Werden die Räume Ihres Hauses auch gewerblich genutzt?

Ein Lageplan und ein Grundriss des Kellergeschosses mit Kennzeichnung des Anbringungsortes für den Hausanschluss und den Zählerschrank sind für die Vorbereitung unbedingt erforderlich.
Stimmen Sie deshalb mit Ihrem Elektroinstallateur möglichst bald den Einbauort des Zählerschrankes ab. Übrigens: Bei mehr als vier Wohneinheiten brauchen Sie einen eigenen Hausanschlussraum nach DIN 18012.

Nach Antragstellung erhalten Sie von uns ein verbindliches Anschlussangebot. Die Anschlusskosten teilen sich in drei Hauptpositionen auf: Baukostenzuschuss (BKZ), Hausanschlusskosten und Inbetriebsetzungskosten. Zusätzliche Leistungen wie Zähleranschlusssäulen, doppelter Unterputzkasten bei Doppelhäusern oder Eigenleistung (Kabelgraben) werden im Anschlussvertrag/Rechnung gesondert ausgewiesen, müssen besprochen werden.

Die Mitverlegung eines Telefonkabelanschlusses muß bei der Telekom selbst beantragt werden, und mit uns abgesprochen werden. www.telekom.de/bauherren oder Tel.: 0800 33 01000

Für die Verlegung der Kabel anderer Telekommunikationsanbieter wenden Sie sich bitte an das entsprechende Unternehmen (zum Beispiel Kabel-TV:www.kabeldeutschland.de oder T 0180-5 23 33 35).

Die Elektroinstallation

Die Ausstattung Ihres Hauses mit Steckdosen, Lichtschaltern usw. erfolgt individuell nach Ihren Vorstellungen. Bedenken Sie bitte, dass nachträgliche Änderungen und Erweiterungen mit einem hohen Aufwand verbunden sind. Wir empfehlen Ihnen, sich genügend Zeit für die Planung der Steckdosen und Lichtschalter zu nehmen und bereits die Einrichtung Ihres Hauses sowie den zukünftigen Verwendungszweck der Zimmer zu berücksichtigen.

Die Inbetriebsetzung

Ihr Elektroinstallateur informiert uns über die Fertigstellung der Elektroinstallation in Ihrem Neubau und bestätigt die Einhaltung der Normen und Vorschriften. Nach dem der Stromzähler von SVI montiert wurde wird durch den Elektroinstallateur die Anlage endgültig in Betrieb genommen.

Ihr Ansprechpartner:

Elektromeister

Robert Grüner
Telefon: 089 / 960 576 – 13
Telefax: 089 / 960 576 – 70
Email: rgruener@gwi-info.de